Tag Archiv | inflation
Niedrige Zinsen

Niedrige Zinsen – Kopf in den Sand stecken oder aktiv werden?

Etwa 2,5% Inflation, ca. 3% Lohnerhöhung, aber nur 0,25 bis 1,0% Zinsen am Sparbuch (je nach Anbieter vielleicht auch eine Spur höher; insgesamt herrscht aber folgendes vor: Niedrige Zinsen!). Alternative 1: ärgern und nichts tun. Alternative 2: Bausparen: ca. 1,5% (nach KESt), doch das deckt die Inflation auch noch nicht ab und es gibt VIEL […]

Ganzen Artikel lesen Kommentare { 6 }
Der Geist der Enteignung

Der Geist der Enteignung ist aus der Flasche – Wie schützen Sie sich gegen eine Zwangsabgabe, Inflation und Co.?

Mögliche Zwangsabgabe in Zypern – das ist DAS Medienthema der letzten Wochen. Sie war vom Tisch, dann wurde sie wieder diskutiert. So recht weiß keiner was jetzt tatsächlich passiert. Zuerst wurde von ca. 6,75% Zwangsabgabe für kleinere Geldeinlagen und rund 10% für größere Geldeinlagen bei Banken gesprochen. Inzwischen scheint es so, dass alle Guthaben unter […]

Ganzen Artikel lesen Kommentare { 2 }
Geldanlage - schlechte Beratung

Angstmache, fehlendes Knowhow und Manipulation beim Thema Geldanlage: Die Wahrheit über schwachen Beratungsstil

ANMERKUNG: Nicht alle Ausschließlichkeitsvertreter, Bausparvertreter, etc. verwenden die in diesem Artikel angeführten Argumente. Wir wollen hier nicht den gesamten Außendienst von Versicherungen in einen Topf werfen. Leider hören wir diese Argumente beim Thema Geldanlage so oft, dass es kein Einzelfall ist. Aus diesem Grund ist nach Rücksprache mit unseren KlientInnen auch dieser Artikel entstanden. Nicht […]

Ganzen Artikel lesen Kommentare { 1 }
Bausparen

Immer wieder Bausparer – nach wie vor Kaufkraftverlust?

Es ist wieder einmal soweit… Fast jede Woche findet ein „tolles“ Bausparangebot seinen Weg in das Postfach. Wir haben bereits vor einigen Monaten über Bausparer geschrieben, diesmal analysieren wir ein weiteres Bausparangebot. Folgendes Angebot fanden wir in unserer Mailbox mit Slogans wie „Polster für die Zukunft schaffen“, „Startkapital für Kinder aufbauen“, etc. Es handelt sich […]

Ganzen Artikel lesen Kommentare { 3 }
bausparen

Bausparen – Oder der garantierte Kaufkraftverlust!

Wer hat in den letzten paar Monaten einen Brief von seiner Hausbank erhalten mit diesen und ähnlichen Slogans: Auf der sicheren Seite sein… Bau dir was auf… Einfach mehr Ertrag…. Attraktivste Sparform… Was beim Bausparen im Moment, aus unserer Sicht, tatsächlich sicher ist, was tatsächlich aufgebaut wird und was real an Ertrag erwirtschaftet wird ist: […]

Ganzen Artikel lesen Kommentare { 3 }
Euro forever?!

EURO forever?! – „Liebe Inflation eil herbei, mach uns wieder schuldenfrei!“

Die Staatsschulden in Österreich beliefen sich 1980 auf rund 27 Mrd. Euro, 1990 auf rund 76 Mrd. Euro, 2000 auf rund 137 Mrd. Euro und 2012 auf rund 230 Mrd. Euro.  (Quelle: www.oenb.at) Die jährliche Neuverschuldung stieg kontinuierlich beinahe jedes Jahr an. Wenn man die Neuverschuldung  jedoch mit einem Zinssatz von 2,5% inflationsbereinigt, dann merkt […]

Ganzen Artikel lesen Kommentare { 1 }
inflation

Warum Ihr Erspartes jedes Jahr weniger wert ist ODER der Kampf gegen die Inflation!

Praktisches Beispiel für Inflation: Wer kann sich noch erinnern wieviel vor 20 Jahren – also 1992 – eine „Halbe Bier“ gekostet hat? Richtig, so um die 27 Schilling oder noch nicht einmal 2 Euro! 10 Jahre später – also mit der Einführung unserer europäischen Gemeinschaftswährung? Genau, ca. 2,80 Euro! Und weitere 10 Jahre später – […]

Ganzen Artikel lesen Kommentare { 3 }
lebensversicherung

Zur Sinnhaftigkeit von klassischen Lebensversicherungen im Jahr 2012!

Oder: Warum es kaum möglich ist, die Inflation mit klassischen Lebensversicherungen zu schlagen Klassische Lebensversicherungen veranlagen im Regelfall zu rund 5% in Aktien, 5-10% in Immobilien und zu mehr als 80% in Anleihen und anderen festverzinslichen Wertpapieren. Die Rendite von deutschen Staatsanleihen liegt aktuell (März 2012) bei rund 1,5%, jene von österreichischen bei rund 2,35%!! […]

Ganzen Artikel lesen Kommentare { 5 }