Tag Archiv | geldanlage
depotcheck

Ist langfristiges Investment in Aktien sinnvoll oder nicht? Ist das nicht zu gefährlich?

Österreich ist kein Aktienanlegerland. Laut österreichischer Nationalbank besteht das Geldvermögen der Haushalte aus ca. 4% Aktien (Stand 2015 Q1, www.oenb.at). 8% sind in Investmentfonds investiert (es ist anzunehmen, dass auch hier die Aktienquote wohl eher gering ist). Fast die Hälfte wird als Spareinlage oder Bargeld gehalten. Ca. ein weiteres Viertel wird in festverzinslichen Wertpapieren und […]

Ganzen Artikel lesen Kommentare { 0 }
geldanlagemaerchen

Über das Märchenerzählen und das Geldanlegen

Warum es immer noch sinnlos ist Extrempositionen Glauben zu schenken und es wichtig ist, nicht nur auf sein „Bauchgefühl“ zu hören. Emotion runter, Ratio rauf. Der deutschen Wirtschaft geht es gut – also sollte man deutsche Aktien kaufen. Das zielt auf die Gier der Anleger ab. Oder man erzählt die Geschichte in folgender Art und […]

Ganzen Artikel lesen Kommentare { 0 }
investment

„Machen Sie sichs doch leichter“, oder wie wohltuend und beruhigend es sein kann Geld vernünftig anzulegen

Angenommen, Sie wollen dauerhaft 1.000,- Euro monatliches Zusatzeinkommen. Dann hätten Sie z.B. vor 10 Jahren 200.000,- Euro investiert und bei durchschnittlich guten vermögensverwaltenden Fonds (Artikel zum Thema hier) hätten Sie heute immer noch die 200.000,-, aber Sie hätten jedes Monat 1.000,- Auszahlung bekommen! Dieses Beispiel können Sie auch mit anderen Zeiträumen machen, mit vermögensverwaltenden Fonds […]

Ganzen Artikel lesen Kommentare { 0 }

„Österreichische Aktienanleihe“ oder auch ein „strukturiertes Finanzprodukt“ – sinnvoll oder nicht?

In Zeiten historisch niedriger Zinsen sind fast alle Anleger sehr offen für „kreative“ Lösungen der Banken die höhere Zinsen versprechen – doch wo warme Sonne (Zinsen bis 10%) scheint, gibt’s auch kalten Schatten. Worum handelt es sich denn bei Aktienanleihen wirklich? Man verbindet die Vorteile einer Anleihe (regelmäßige Zinszahlung, Tilgung zu 100%) mit der Ertragskraft […]

Ganzen Artikel lesen Kommentare { 0 }
Fondskosten

Fonds – worauf ist bei den Kosten zu achten? Wie sinnvoll sind eigentlich ETFs?

Der Kostenfaktor ist ein mitentscheidender Punkt bei Fonds. Worauf muss ich aufpassen? Was ist zu teuer? Sind ETFs wirklich so günstig und gut? Im Fokus stehen für diesen Artikel übrigens „offene“ Fonds. Geschlossene Fonds sind wieder ein eigenes Thema (als Faustregel gilt: ca. 9 von 10 geschlossenen Fonds funktionieren nicht so wie sie es sollen […]

Ganzen Artikel lesen Kommentare { 0 }
sparplan

Produkt im Brennpunkt: Sparplan bei der Bank – Finger weg oder sinnvoll?

Eine große oberösterreichische Bank wirbt aktuell mit einem Sparplan für 15 Jahre mit 4% p.a. vor KESt (Auszahlung am Ende der Laufzeit). Worum handelt es sich dabei eigentlich? Was ist davon zu halten? Sinnvoll oder Finger weg? Die Eckdaten des Sparplans Damit ich bei deisem Sparplan tatsächlich 3% p.a. nach KESt erziele, muss ich 15 […]

Ganzen Artikel lesen Kommentare { 0 }
Nachdenken

Warum es unerlässlich ist über Geldanlage nachzudenken

Wir lassen für diesen Artikel das Thema „heimliche und nicht so heimliche Enteignung durch den Staat (siehe „Der Geist der Enteignung„)“ außen vor und konzentrieren uns vor allem auf das Thema persönliche Ziele und die Auswirkungen „schlechter“ bzw. „guter“ Geldanlage. Für sehr viele Menschen ist das Thema „eigene Immobilie“ (egal ob Eigentumswohnung oder Haus) eines […]

Ganzen Artikel lesen Kommentare { 0 }
Geldanlage - schlechte Beratung

Angstmache, fehlendes Knowhow und Manipulation beim Thema Geldanlage: Die Wahrheit über schwachen Beratungsstil

ANMERKUNG: Nicht alle Ausschließlichkeitsvertreter, Bausparvertreter, etc. verwenden die in diesem Artikel angeführten Argumente. Wir wollen hier nicht den gesamten Außendienst von Versicherungen in einen Topf werfen. Leider hören wir diese Argumente beim Thema Geldanlage so oft, dass es kein Einzelfall ist. Aus diesem Grund ist nach Rücksprache mit unseren KlientInnen auch dieser Artikel entstanden. Nicht […]

Ganzen Artikel lesen Kommentare { 1 }

Verwandten-ZUSCHLAG (gilt ausschließlich für Banker, Angestellte von Versicherungen und Mitarbeiter von Strukturvertrieben)

Oder anders formuliert:  ist es klug bei Onkel Franzi, Tante Fanni,  Cousin Max oder Schulkollege Gerald seine Versicherungen und Geldanlagen abzuschließen? Vorweg: Dies soll „keine“ Pauschalverurteilung sein, sondern ein Erfahrungsbericht aus vielen Jahren Berufspraxis. Hier einige Beispiele (und davon haben wir in den vergangenen 12 Jahren  v i e l e  gesehen): 1) Haushaltsversicherung beim […]

Ganzen Artikel lesen Kommentare { 0 }
marktausblick

Marktausblick Quartal 4: Markt oder Wirtschaft?

Wie geht es im vierten Quartal weiter? Mit was müssen Sparer und Anleger rechnen? Unser Chefvolkswirt Dr. Bernhard Eschweiler gibt im folgenden Video einen Überblick über die Ausgangslage im 4. Quartal. Was dies für den einzelnen Sparer und Anleger bedeutet, besprechen wir gerne in einem persönlichem Termin.

Ganzen Artikel lesen Kommentare { 0 }