Tag Archiv | berufsunfähigkeit
Berufsunfähigkeit

Unfall, Krankheit, Krankenhaus…Und woher kommt jetzt Geld?

Tatsachenbericht: Junger Diplom-Ingenieur fährt mit dem Auto, hat plötzlich ein „Blackout“, ein kleiner Verkehrsunfall passiert. Einlieferung ins Krankenhaus, dabei ergibt sich im Zuge der Untersuchungen starker Verdacht auf eine Krebserkrankung. Was folgt ist ein monatelanger, nervenaufreibender Krankenhausaufenthalt. Das ist die eine Seite, aber was passiert mit dem Einkommen: Für max. 6 Wochen gibt es in […]

Ganzen Artikel lesen Kommentare { 0 }
Berufsunfähigkeit

Berufsunfähigkeitsversicherung – Die 4 größten Irrtümer

Wir haben bereits allgemein über das unterschätzte Risiko der Berufsunfähigkeit berichtet und die staatliche Verschärfung seit 01.01.2014 beleuchtet. Dieser Artikel beschäftigt sich mit den 4 größten Irrtümern rund um das Thema Berufsunfähigkeitsversicherung. 1.)„Das ist Luxus und viel zu teuer.“ Die Berufsunfähigkeit gehört zu den existenzbedrohenden Risiken – es handelt sich nicht um eine Luxusabsicherung sondern […]

Ganzen Artikel lesen Kommentare { 0 }

Banker kündigt Lebensversicherung mit Berufsunfähigkeit – oder wie in 5 min Sorglosigkeit ein finanzielles Desaster entstehen kann!

Zur Ausgangssituation: Kunde hat eine britische Lebensversicherung mit dazu kombinierter Berufsunfähigkeit. Vertrag besteht seit 2007. D.h. jetzt im Sommer 2014 existiert der Vertrag seit 7 Jahren und beginnt gerade mit der Amortisation der Anfangskosten (die in den ersten 5 Vertragsjahren angefallen sind). Kunde macht sich selbständig vor ca. 1 Jahr (Gesetzliche Absicherung Selbständige: Erwerbsunfähigkeit, fast […]

Ganzen Artikel lesen Kommentare { 1 }
Berufsunfähigkeit

Berufsunfähigkeit – Staatliche Verschärfung ab 2014

Mit 01.01.2014 treten neue Maßnahmen und Gesetze für staatliche Invaliditäts- bzw. Berufsunfähigkeitspensionen in Kraft. Dies betrifft vor allem Personen die aktuell jünger als 50 sind. Was sind die Auswirkungen? Was sind die Hintergründe dieser gesetzlichen Änderung? Die Änderungen für die Berufsunfähigkeit Für alle Personen unter 50 Jahre wird die Zuerkennung einer Berufsunfähigkeitspension erschwert. Die Gewährung […]

Ganzen Artikel lesen Kommentare { 1 }
Berufsunfähigkeit

Das unterschätzte Risiko: Absicherung der eigenen Arbeitskraft ODER Berufsunfähigkeit

Die Absicherung der eigenen Arbeitskraft bzw. Berufsunfähigkeit ist in der österreichischen Bevölkerung ein Randthema. Gründe dafür sind, dass viele der österreichischen Versicherungsgesellschaften a) gar keine Berufsunfähigkeitsversicherung anbietet und b) das Bewusstsein der Menschen für dieses existenzbedrohende Risiko fehlt. Die Absicherungslücke, die dadurch vor allem bei jungen Menschen mit guter Ausbildung (längere Ausbildung, steilere Gehaltskurve, …) […]

Ganzen Artikel lesen Kommentare { 5 }
familienabsicherung

Familienabsicherung und Sicherheit für mich und meine Angehörigen… ODER DOCH NICHT?!

Die Titelseiten einiger Tageszeitungen haben vergangenes Wochenende eine heimische Bank und ein Versicherer genutzt, um auf die Notwendigkeit und Möglichkeiten der perfekten Familienabsicherung hinzuweisen. Von finanzieller Sicherheit für jede Lebenssituation war die Rede. Unter anderem war auch eine Beispielrechnung zur Absicherung einer gesamten Familie – 2 Erwachsene (42 und 32 Jahre) und 2 Kinder (12 […]

Ganzen Artikel lesen Kommentare { 0 }
Vortrag

Unisex-Tarife ab 21.12.2012: Was heißt das in der Praxis für jeden von uns?

Ab 21.12.2012 gibt es nur mehr Unisex-Tarife! – Was heißt das in der Praxis für jeden von uns? Bisher erlaubte der Artikel 5 Abs. 2 der Gleichbehandlungsrichtlinie (Richtlinie 2004/113/EG) noch geschlechtsspezifische Unterschiede bei Versicherungsprämien. Doch ein neues Urteil des Europäischen Gerichtshofes verbietet dies ab 21.12.2012. Am stärksten wird es bei (Ab)lebensversicherungen und Krankenversicherungen zu spüren […]

Ganzen Artikel lesen Kommentare { 1 }