Krankenzusatzversicherung – Erhöhung für alle Neuverträge ab 01.05.2016 – jetzt dauerhaft bis zu 9% sparen

Aufgrund von Rechnungszinssenkungen müssen die Krankenversicherer ab Mai 2016 ihre Prämien dauerhaft anpassen und die Krankenzusatzversicherung wird teurer.

Was heißt das?

Alle Neuverträge (d.h. alle Verträge die nach dem 01.05.2016 abgeschlossen werden) werden teurer. Im Durchschnitt ist mit einer Preissteigerung von ca. 8%-9% für 20 bis 40-Jährige zu rechnen. Auch für Personen mit Einstiegsalter ab 40 wird es teurer (5-7%). Speziell für Kinder ist dieses Thema natürlich ebenfalls relevant.

Altverträge sind von dieser Änderung nicht betroffen. Als Altvertrag gilt in diesem Zusammenhang jeder Vertrag, der VOR dem 01.05.2016 abgeschlossen wurde.

Was soll konkret unternommen werden?

Unbedingt vor dem 01.05.2016 tätig werden. Wer jemals eine Krankenzusatzversicherung abschließen möchte, sollte dies jetzt machen und nicht warten. Günstige Einstiegstarife mit Option auf leistungsstärkere Tarife starten für junge Menschen bereits ab 14-20 Euro Monatsprämie. Die günstigen Prämien sind auch mit einem solchen Optionstarif dauerhaft gesichert.

Da es ohnehin Sinn macht früher einen Fuß im System zu haben, ist aktuell der ideale Zeitpunkt.

Wie viel kann ich mir dadurch im Durchschnitt sparen?

Wenn wir von einer 30-jährigen Person ausgehen die ab 40 einen vollen Zusatztarif möchte, dann reden wir hier von ca. 3.000 bis 6.000 Euro Ersparnis auf die Gesamtlaufzeit.

Was ist durch die Krankenzusatzversicherung eigentlich alles abgedeckt?

Dazu mehr in folgenden Artikeln: Stationäre Krankenzusatzversicherung & ambulante Krankenzusatzversicherung.

Wann sollte ich mich darum kümmern?

Um die Prämie tatsächlich garantieren zu können, ist ein Abschluss vor oder rund um den 01.04.2016 sinnvoll. Der Vertrag muss nämlich bis 01.05.2016 vollständig sein. D.h. bei Rückfragen seitens der Versicherung könnte es sonst zeitlich zu knapp werden.

Fazit

Für alle die noch keine Krankenzusatzversicherung haben:

Jetzt tätig werden. Die Zeit wird sonst knapp.

Für alle die bereits eine Krankenzusatzversicherung haben: sich beruhigt zurücklehnen und Freunden, Bekannten etc. einen Dienst erweisen indem man auf die anstehenden Änderungen hinweist.

, , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar