Archiv | Finanzieren RSS feed für diese Sektion

Banker kündigt Lebensversicherung mit Berufsunfähigkeit – oder wie in 5 min Sorglosigkeit ein finanzielles Desaster entstehen kann!

Zur Ausgangssituation: Kunde hat eine britische Lebensversicherung mit dazu kombinierter Berufsunfähigkeit. Vertrag besteht seit 2007. D.h. jetzt im Sommer 2014 existiert der Vertrag seit 7 Jahren und beginnt gerade mit der Amortisation der Anfangskosten (die in den ersten 5 Vertragsjahren angefallen sind). Kunde macht sich selbständig vor ca. 1 Jahr (Gesetzliche Absicherung Selbständige: Erwerbsunfähigkeit, fast […]

Ganzen Artikel lesen Kommentare { 1 }
Miete vs. Kauf

Immobilie – Miete versus Kauf?!

Schon oft gehört oder selbst schon gedacht? Viele Menschen überlegen gerade jetzt eine Eigentumswohnung oder ein Haus zu kaufen oder zu bauen.  Der Grund ist einfach und naheliegend:  die niedrigen Zinsen UND viele Eltern sagen:  „nehmts lieber das Geld von uns auch noch, denn wer weiß was mit dem Geld passiert und Zinsen gibt’s eh […]

Ganzen Artikel lesen Kommentare { 0 }
finanzierung

Die Zinsen sind niedrig, also her mit dem Geld – Oder gibt es in Zeiten wie diesen doch mehr zu überlegen wenn man einen Kredit braucht?

JA, die Zinsen sind historisch tief. Einen 3-Monats-Euribor von rund 0,2% hat es in Österreich noch NIE gegeben. Kann ich davon ausgehend eine Prognose für die Zukunft ableiten? NEIN, nur so viel dass die Zinsen auf jeden Fall wieder ein höheres Niveau haben werden. Wann? Das kann momentan keiner beantworten. Was bedeutet die aktuelle Zinssituation […]

Ganzen Artikel lesen Kommentare { 0 }

Verwandten-ZUSCHLAG (gilt ausschließlich für Banker, Angestellte von Versicherungen und Mitarbeiter von Strukturvertrieben)

Oder anders formuliert:  ist es klug bei Onkel Franzi, Tante Fanni,  Cousin Max oder Schulkollege Gerald seine Versicherungen und Geldanlagen abzuschließen? Vorweg: Dies soll „keine“ Pauschalverurteilung sein, sondern ein Erfahrungsbericht aus vielen Jahren Berufspraxis. Hier einige Beispiele (und davon haben wir in den vergangenen 12 Jahren  v i e l e  gesehen): 1) Haushaltsversicherung beim […]

Ganzen Artikel lesen Kommentare { 0 }
bausparen

Bausparen – Oder der garantierte Kaufkraftverlust!

Wer hat in den letzten paar Monaten einen Brief von seiner Hausbank erhalten mit diesen und ähnlichen Slogans: Auf der sicheren Seite sein… Bau dir was auf… Einfach mehr Ertrag…. Attraktivste Sparform… Was beim Bausparen im Moment, aus unserer Sicht, tatsächlich sicher ist, was tatsächlich aufgebaut wird und was real an Ertrag erwirtschaftet wird ist: […]

Ganzen Artikel lesen Kommentare { 3 }