Archiv | April, 2012
frauen_schuhe

Frauen lieben Schuhe!

Können Sie auch an keinem Schuhgeschäft vorbeigehen, ohne zumindest einen Blick in die einladenden Schaufenster zu werfen? Kein Wunder, denn zu jeder Jahreszeit ist die Auswahl verführerisch. Legere Ballerinas in den aktuellen Modefarben, elegante Sandalen mit Schwindel erregenden Absatzhöhen, vielseitig tragbare klassische Pumps, zierliche Slingbacks (Schuhe mit Riemchen) zum Sommerkleid, Mules (Pantoffeln) zu Jeans, Sportschuhe […]

Ganzen Artikel lesen Kommentare { 0 }
Vortrag

Unisex-Tarife ab 21.12.2012: Was heißt das in der Praxis für jeden von uns?

Ab 21.12.2012 gibt es nur mehr Unisex-Tarife! – Was heißt das in der Praxis für jeden von uns? Bisher erlaubte der Artikel 5 Abs. 2 der Gleichbehandlungsrichtlinie (Richtlinie 2004/113/EG) noch geschlechtsspezifische Unterschiede bei Versicherungsprämien. Doch ein neues Urteil des Europäischen Gerichtshofes verbietet dies ab 21.12.2012. Am stärksten wird es bei (Ab)lebensversicherungen und Krankenversicherungen zu spüren […]

Ganzen Artikel lesen Kommentare { 1 }
Kind und Geld

Kind und Geld – Veranstaltung am 02.05.2012

Gerade bei jungen Menschen zeigen sich besorgniserregende Zuwachsraten von Überschuldung. Der Grund dafür liegt sehr oft an Mängeln in der planerischen Erziehung sowie in den Verlockungen der Konsumgesellschaft. Wie geht man nun richtig mit den Verführungen von Konsum um? Wie sieht eine erfolgreiche Gelderziehung aus? Welche Grundsteine sollten bereits im Kindes– und Jugendalter gelegt werden? […]

Ganzen Artikel lesen Kommentare { 0 }
Schuhknigge

Schuhknigge für Männer

Schuhe haben bei Männern leider noch immer nicht den Stellenwert, den sie haben sollten. Ein Schuh macht den Anzug, die Kombi oder auch die Jeans komplett. Geben Sie sich Mühe mit der Wahl. Wie viele Schuhe sollte ein Mann besitzen? Im Vergleich zu Frauen haben Männer viel zu wenige Schuhe im Schrank. Meist nur zwei […]

Ganzen Artikel lesen Kommentare { 1 }
pensionsvorsorge

Ist Österreichs liebste Pensionsvorsorge (staatlich geförderte Zukunftsvorsorge) in Zeiten wie diesen gefährdet?

Die staatlich geförderte Zukunftsvorsorge hat sich seit 2003 zur beliebtesten Form der Altersvorsorge in Österreich entwickelt, nicht zuletzt durch die 8,5 bis 13,5 Prozent staatlichen Zuschuss auf den Eigenbeitrag – bis 31.03.2012 (siehe Update am Ende des Artikels)! Doch wie wirken sich die aktuellen Turbulenzen auf die Zukunftsvorsorge aus? Zum einen wird der Großteil der […]

Ganzen Artikel lesen Kommentare { 5 }