Archiv | März, 2012
inflation

Warum Ihr Erspartes jedes Jahr weniger wert ist ODER der Kampf gegen die Inflation!

Praktisches Beispiel für Inflation: Wer kann sich noch erinnern wieviel vor 20 Jahren – also 1992 – eine „Halbe Bier“ gekostet hat? Richtig, so um die 27 Schilling oder noch nicht einmal 2 Euro! 10 Jahre später – also mit der Einführung unserer europäischen Gemeinschaftswährung? Genau, ca. 2,80 Euro! Und weitere 10 Jahre später – […]

Ganzen Artikel lesen Kommentare { 3 }
Erster Eindruck

Vorstellungsgespräch – der erste Eindruck ist entscheidend!

Diese Frage stellen sich viele Bewerber, wenn Sie zu einem Vorstellungsgespräch geladen werden. Kleider machen Leute und manchmal auch den Unterschied zwischen einem erfolgreichen Bewerbungsgespräch und einer Absage. Am liebsten würde man den neuen Chef ja gleich auf den ersten Blick überzeugen. Doch die Entscheidung für das richtige Outfit fällt oft schwer. In einem Bewerbungsgespräch […]

Ganzen Artikel lesen Kommentare { 0 }
pensionswahrheit

Nichts ist so wertvoll wie Zeit! Oder: die Pensionswahrheit

Wie wirkt sich der Faktor Zeit auf die private Pension aus? Wie hoch kann meine staatliche Pension sein? Wie muss ich darauf reagieren? Gedankenreise:  Das Studium ist positiv abgeschlossen, der Jobeinstieg gut gelungen, schön langsam beginnt sich die Karriere zu entwickeln. Das Einkommen steigt, die Fixkosten und Gesamtausgaben ebenso, spätestens ab der Familiengründung (wir sind […]

Ganzen Artikel lesen Kommentare { 0 }
wandelanleihen

Wandelanleihen – Vielleicht eine der passenden Antworten für ein turbulentes Jahr 2012

Wandelanleihen oder auf Englisch: Convertibles sind Unternehmensanleihen, die ein Wandlungsrecht auf Aktien beinhalten. Ein Recht, das genutzt werden kann, aber nicht muss.  Das ist auch der Grund, warum gerne die folgende Kurzformel in diesem Zusammenhang genannt wird: „Zu 2/3 an der Aufwärtsbewegung an den Börsen teilhaben, aber nur zu 1/3an  der Abwärtsbewegung“.  Der Tausch in […]

Ganzen Artikel lesen Kommentare { 1 }

Die wichtigsten Karrieretermine 2012

Wer sucht 2012/2013 einen Job? Wer möchte Kontakte in der Arbeitswelt knüpfen? Karrieremessen, Karrieretage oder Karriereforen – egal wie sie betitelt werden – sind hervorragende Veranstaltungen um sinnvolle Kontakte in der Wirtschaft zu knüpfen und ein mögliches Sprungbrett in den Job nach dem Studium. Was sind die wichtigsten Karrieremesse-Events 2012? Hier eine Auswahl mit dem […]

Ganzen Artikel lesen Kommentare { 0 }
1x1

Das „kleine 1×1“ der Absicherung – was sind echte „Must-Haves“ der Studentenversicherungen?

28 Jahre alt und noch dabei das Studium zu beenden? Keiner denkt daran, dass meist die automatische Mitversicherung bei den Eltern z.B. im Bereich der Privathaftpflichtversicherung spätestens mit dem 27. Lebensjahr endet. Auf was ist bei Studentenversicherungen zu achten? Praxisfall Fahrradunfall: Wieviel kostet so eine Privathaftpflichtversicherung denn überhaupt? Bei günstigen Anbietern (und dennoch vernünftigen Bedingungen!) […]

Ganzen Artikel lesen Kommentare { 1 }
lebensversicherung

Zur Sinnhaftigkeit von klassischen Lebensversicherungen im Jahr 2012!

Oder: Warum es kaum möglich ist, die Inflation mit klassischen Lebensversicherungen zu schlagen Klassische Lebensversicherungen veranlagen im Regelfall zu rund 5% in Aktien, 5-10% in Immobilien und zu mehr als 80% in Anleihen und anderen festverzinslichen Wertpapieren. Die Rendite von deutschen Staatsanleihen liegt aktuell (März 2012) bei rund 1,5%, jene von österreichischen bei rund 2,35%!! […]

Ganzen Artikel lesen Kommentare { 5 }
mitversicherung

Der Leitfaden für Mitversicherung bei den Eltern, Familienbeihilfe und Stipendium

Bin ich trotz meines Nebenjobs noch bei meinen Eltern mitversichert? Wann verliere ich meine Mitversicherung und somit meinen Versicherungsschutz? Wie viel darf ich eigentlich dazuverdienen um meine Familienbeihilfe nicht zu verlieren? Verlier ich mein gesamtes Stipendium wenn ich zu viel verdiene? Dies sind nur ein paar der Fragen, die wir immer wieder mit unseren Klienten […]

Ganzen Artikel lesen Kommentare { 0 }
marktausblick

Marktausblick 2012: Nach dem Sturm dreht der Wind

Was war 2011 auf den Finanzmärkten los? Was erwartet uns vermutlich 2012? Unser Chefvolkswirt Dr. Bernhard Eschweiler gibt im folgenden Video einen Überblick über die Ausgangslage für das Jahr 2012. Was dies für den einzelnen Sparer und Anleger bedeutet, besprechen wir gerne in einem persönlichem Termin.

Ganzen Artikel lesen Kommentare { 0 }